Amerikanische Horrorgeschichte: Kult & Winter unserer Unzufriedenheit & Review

Der Kai-Kult fängt an, diese Woche im Winter unserer Unzufriedenheit herumzubrechen – oder?

Er verliert sowohl seine Anhänger als auch seine Realität oder. Alles passierte in Übereinstimmung mit seinen verrückten Plänen. In Anbetracht der Natur der Saison ist es schwer zu glauben, welche Genuiness Sie beim Anschauen sehen, weil es einige Minuten später eine Szene oder eine spätere Episode geben könnte, die nur alles enthüllt. Dieses Cult-Element, zu viel Gebrauch vom Bildschirm, macht es schwierig, sich einzubringen und zu verbinden.

Macht Kai wirklich alles von Augenblick zu Augenblick? Ist sein Versuch, Winter mit einem “Messias” zu beschwören, ein Schatten von sich selbst, der mit Macht verrückt wird oder ist es die ganze Trickerei, den Winter gegen ihn zu verändern? Konnte das der Grund sein, warum er Beverly veröffentlicht hat? Weil er nicht glaubte Winter ‘Lüge, dass Bev derjenige war, der die Colon Haynes nazi polizei getötet hatte “war überhaupt nicht schwul” Jack Samuels, aber er will, dass er denkt, dass er es getan hat? Das Ende der letzten Woche, als wir Kai mit Bebe sahen, schlug völlig vor, dass alles mit der Marginalisierung der weiblichen Anhänger geschieht, ist Teil eines größeren Plans.

Der Kult nimmt die Dinge nicht ganz weit genug. Große Momente müssen uns nicht zu einem sinnvollen Weg führen. Ally-Shooting Pedro fühlt sich an, als wäre es ziemlich schnell abgebürstet, und Ally fing bei einem Fotoshooting auch nicht auf, uns wirklich irgendwohin zu bringen. Ich denke, das Ergebnis ist eine geringfügige Enthüllung, dass – ta da! – Dr. Vincent ist nicht überhaupt im Gottesdienst. Ja, es fühlt sich jetzt wie ein seltsamer Rückzug an. Mit all den “Überraschungen! Schauen Sie, wer eigentlich ein Teil des Kultes ist!” die Biegung, die wir bekommen, ist eine ehrliche Güte “Überraschung! Schau, wer dich zum Kultivieren bringt, aber das ist es nicht!” ausweichen. Diese Puppe hat mehrere Schichten zu viele.

READ  Legenden von morgen DC: Zari & Review

Abgesehen davon, ist das größte und erfreulichste Element dieses Wochenkapitels, dass Ally den Kult beitritt und die Maske am Ende zieht. Vincent kann einfach Parano Kai essen (nachdem er bekannt gegeben hat, dass er nicht Teil seines Kultes ist, er ist ein einfacher Bösewicht), während Ally sich anschließt. Aber wie überrascht Kai? Auch hier wissen wir nicht, inwieweit er das alles arrangiert. Ist Ally der Gruppe beigetreten, die sie erwartet hat?

Erinnern Sie sich, als Harrison und Meadow Ally durch ihre Haustür schrie und einen Taco Bell-Soßen-Satz an sie warf? Denken Sie daran, wie es sich anfühlt, “Zorn” zu parodieren und dass er auf eine klare Karikatur stößt? So fühlen sich die Anhänger von Kai “dudebro” jetzt. Die Art, wie sie Frauen aus Gruppen behandeln (die jetzt gezwungen sind, ihnen Essen zu servieren), kann nicht real sein, oder? Sie taten es, Frauen zu rebellieren. Zumindest sind sie schrecklich und Kai benutzt ihre Grausamkeit nur gegen den Zorn von Ivy und den Rest. Kult ist am unordentlichsten, wenn es sich nicht entscheiden kann, ob es sich um eine volle Satire handelt oder nur um Satire als Instrument, um Menschen in die Show selbst zu täuschen.

Wir sind diesem Ende sehr nahe und Kult ist immer noch auf den Fersen und gibt uns Rückblenden und Unterhaltung. Nichts hier verglichen mit der langen [Valuta Solanas] Geschichte, aber müssen wir wirklich über Jacks Hintergrund wissen, bevor er getötet wird? Auch die ganze Tortur in Pastor Charles Pastors Haus (Rick Springfield entspringt, um zwei oder zwei Schrecken zu erschrecken) … scheint das nicht etwas zu sein, was wir vorher gelernt hätten? Der entscheidende Moment, der Kai von dieser dunklen Straße herunterkommen ließ? Ich sage nur, dass wir acht Episoden und Dinge sind, die abgeholt werden müssen, hör nicht auf.

Zum Abschluss hier: Hat jemand anderes den Eindruck, dass Kais voller Plan der wahre Zusammenbruch des Patriarchats ist? Gibt sie vor, ein lügnerischer Frauenfeind zu sein, aber eigentlich will sie, dass eine Frau aufsteht und sie besiegt? Oder etwas in diesem Sinne? Ich weiß nur, dass sein voller Plan, was auch immer er nach dem Trauma im House of Judgement House entschieden hat, uns nicht wirklich offenbart wurde. Ich denke auch, dass Ally am Ende enden könnte, weil … Amerikanische Horrorgeschichte bekannt ist, Sarah Paulson durch ihren Wecker zu machen und dann ihren Sieg zu bekommen.

READ  DC Haus des Grauens Rezensionen

Das Urteil

Cult bietet in dieser Woche eine coole neue Auszeichnung in Ally, aber der Rest ist unter dem Gewicht des Trends dieser Saison, weil es uns nie die wirkliche Wahrheit zeigt. Niemals zu wissen, ob das, was du siehst, real ist, ist ein schneller Weg, jemanden aus einer Geschichte herauszuziehen und in eine Art der Verteidigung des Publikums, wo nichts Gutes kommen kann. Irgendwann muss eine Episode uns durch alle geraden Pfeilstile führen – aber werden wir es glauben?

Hoffentlich ist der obige Artikel für Fans des Spiels nützlich. Also, wenn Interesse an dem Spiel oben? Weitere Details finden Sie auf der Originalseite in diesem Quelllink

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *